• Space
  • Space
  • Space
Aktuell

Infobulletin Nr. 4 ist online

Die vierte Ausgabe unseres Infobulletins ist online. Sollten beim lesen Fragen oder Anregungen auftauschen, steht Ihnen unser Blog zur Meinungsäusserung oder Fragestellung zur Verfügung.

Weiterlesen

Was ist die vertiefte Prüfung?

Das Projekt Rheintal+ wird aktuell umfassend geprüft. Zentral ist dieser Punkt: Ist es möglich, dass jede Gemeinde ihre Eigenheiten bewahren und trotzdem die Region gemeinschaftlich mitgestalten kann? Die vertiefte Prüfung wird zeigen, ob eine Fusion sinnvoll ist oder nicht.

vertiefte Prüfung

Wie das Teilprojekt «vertiefte Prüfung» die Grundlagen für eine Fusion erarbeitet und damit die Basis für die Entscheidung schafft.

Projektorganisation

Vertreterinnen und Vertreter aus allen Gemeindenbehörden sowie der Bevölkerung sind involviert und behandeln die Fragen und Aufgaben der Projektleitung.

Vertiefte Prüfung

  • Ausgangslage

    Der Druck auf ländliche Gemeinden nimmt zu: Sie müssen immer mehr Aufgaben bewältigen. Gesellschaft und Wirtschaft ändern sich rasant und verlangen nach neuen Lösungen. Gleichzeitig werden die Sparmassnahmen des Kantons drastischer. Und es wird anspruchsvoller, Leute zu finden, die sich unter diesen Bedingungen in Ämtern und Behörden engagieren wollen.

  • Projektbeschrieb

    Eine mögliche Fusion will sorgfältig geprüft sein. Den Kredit dafür haben alle Gemeinden mit Ausnahme von Siglistorf an ausserordentlichen Gemeindeversammlungen gesprochen. Acht Facharbeitsgruppen mit Vertretern aus jeder Gemeinde bearbeiten aktuell die Fragen- und Aufgabenkataloge der Projektleitung in Workshops.

  • Wozu eine Prüfung?

    Die vertiefte Prüfung wägt die Vor- und Nachteile einer Fusion ab; schätzt ein, wie realistisch eine Umsetzung wäre und analysiert, wie sich die Bedürfnisse der einzelnen Gemeinden mit der gemeinsamen Regiongestaltung verträgt. Somit bildet sie die Basis für den Entscheid.

  • Gut informiert

    Transparenz ist das A und O: Die Menschen in der Talschaft werden direkt in den Prozess eingebunden. Das Infobulletin zum Herunterladen, diese Website mit interaktiven Funktionen, Informationsanlässe sowie Kern- und Echogruppen sichern den Informationsfluss nach innen und nach aussen.

  • Herzstück Balance

    Auf der einen Seite stehen die Gemeinden. Jede hat ihre Eigenheiten. Auf der anderen Seite steht die Talschaft Rheintal+, die es gemeinsam zu gestalten und zu fördern gilt. Diese beiden Seiten in eine optimale Balance zu bringen, ist der zentrale Punkt der vertieften Prüfung und ausschlaggebend für den Entscheid.

Projektorganisation

  • Echogruppen

    Zu jeder Facharbeitsgruppe gehört eine Echogruppe mit maximal vier Einwohnerinnen und Einwohnern pro Gemeinde. Die Echogruppen treffen sich voraussichtlich zwei Mal. Ihre Aufgabe: Sie ergänzen die Informationen der Facharbeitsgruppen mit eigenen Inputs, tragen die Diskussion in die Bevölkerung heraus und leiten das Feedback aus den Gemeinden zurück an die Facharbeitsgruppe.

    • 1 Behörden und Verwaltung
      • Bad Zurzach
        Franz Nebel, Ramon Kleeb, Daniel Holenstein, Rolf Stettler

      • Böbikon
        Sebastian Laube

      • Fisibach
        Sabine Schneider, Claudia Keiser

      • Kaiserstuhl
        Roger Suter, Bettina Steiner

      • Mellikon
        Denise Spuhler

      • Rekingen
        Brigitte Engelland, Jolanda Weitnauer, Juerg Fischer

      • Rietheim
        Edith Rudolf, Manuela Rolli

      • Wislikofen
        Bernadette Marty

    • 2 Entwicklung, Bau- und Nutzungsordnung, Verkehr
      • Bad Zurzach
        Stefan Indermühle, Peter Andres, Peter Spuhler, Stephan Laube

      • Baldingen
        Hubert Buck

      • Fisibach
        Annette Ehrlich, Marc Sutter

      • Kaiserstuhl
        Marianne Zimmermann

      • Mellikon
        Tibor Fuchs, Lukas Böhler

      • Rekingen
        Prof.Dr.Thomas Bohnert, Felix Steinacher

      • Rietheim
        Kostadin Pandaliev, Pascal Felber

      • Rümikon
        Daniel Kofmel, Ruth Fischer

      • Wislikofen
        Adelbert von Moos, Lorenz Spuhler

    • 3 Schulwesen
      • Bad Zurzach
        Riccarda Möller, Marianne Binder, Kurt Fischer, Urs Ammann

      • Baldingen
        Dolores Meyer, Rilana Schibli

      • Böbikon
        Irene Keller, Luzia Jetzer

      • Fisibach
        Patrick Jundt, Marcus Hofer, Melanie Sutter

      • Kaiserstuhl
        Annelies Urech, Rosmarie Suter

      • Mellikon
        Regula Bächler, Conny Fuchs

      • Rekingen
        Daniel Käser, Letizia Witton, Anke Klasen, Karin Wegmann

      • Rietheim
        Frank Feldmann, Daniel Imthurn

      • Rümikon
        Yvonne Hügli, Karin Maienfisch, Doris Fischer

      • Wislikofen
        Susanne Wenzinger, Nadine Amgarten, Tonja Wachter

    • 4 Finanzen, Liegenschaften, Landwirtschaft
      • Bad Zurzach
        Mario Walde, Martin Heuberger, Georg Edelmann, Thierry Steullet

      • Baldingen
        José Manuel Coelho do Carmo, Hansjörg Knecht, Michael Laube, Roland Binder

      • Böbikon
        Lea Gauch, Sandra Keller, Thomas Keller

      • Fisibach
        Rainer Gysel, Reto Schneider

      • Kaiserstuhl
        Irene Schneider Ritzmann, Thomas Böhm

      • Mellikon
        Jacques Fuchs

      • Rekingen
        Ernst Weitnauer, Jean Kaufmann

      • Rietheim
        Josef Gsponer, Mehrdad Emadi, Jitka Giel

      • Rümikon
        Niklaus Spuler, Walter Fischer

      • Wislikofen
        Andreas Rohner, Florian Kalt

    • 5 Versorgung/Entsorgung, Sicherheit
      • Bad Zurzach
        Werner Fischer, Martin Steinmann, Pierre Elmer

      • Baldingen
        Sheela Süess, Markus Meyer, Roland Binder

      • Böbikon
        Roland Laube, Sebastian Laube

      • Fisibach
        Markus Spuhler, Arnold Sutter

      • Kaiserstuhl
        Christoph Hächler

      • Mellikon
        Koni Spuhler, Tibor Fuchs, Sebastian Althoff

      • Rekingen
        Michael Baumgartner, Jürgen Engelland, Marianne Leber, Daniel Thoma

      • Rietheim
        Guido Gerig, Daniel Rieder, Hans Schönenberger, Christoph Rolli

      • Rümikon
        Helmut Schwyzer, Andres Marques

      • Wislikofen
        Koni Laube

    • 6 Ortsbürgergemeinden, Forst, Werkhof/Abfall
      • Bad Zurzach
        Silvio Suter, Meinrad Moser, Jonas Berz, Susi Neff

      • Baldingen
        Anton Binder, Michael Laube, Karin Buck, Hansjörg Knecht

      • Böbikon
        Fabian Wenzinger

      • Fisibach
        Ronny Sutter, Felice Vögele, Richard Angehrn

      • Kaiserstuhl
        Bernhard Stritmatter, Alexander Good

      • Mellikon
        Martina Zedi Böhler

      • Rekingen
        Christoph Herzig, Jürg Kürsteiner, Esther Käser, Paul Baldinger

      • Rietheim
        Markus Gross, Viktor Frei

      • Rümikon

        Kurt Fischer

      • Wislikofen
        Ueli Laube, Florian Kalt

    • 7 Kultur, Name, Wappen
      • Bad Zurzach
        Franz Keller, Daniela Widmer

      • Baldingen
        Dorothé Birchmeier

      • Böbikon
        Marlies Erne

      • Fisibach
        Erika Baldinger, Sonia Fernandez

      • Kaiserstuhl
        Anita Schillinger, Bruno Meier, Robert Ritzmann

      • Mellikon
        Denise Spuhler

      • Rekingen
        Astrid Ughetti, Käthi Steinacher, Daniel Käser

      • Rietheim
        Eveline Gisler, Claudine Bond, Willy Bauhofer, Isabelle Eberhard

      • Rümikon
        Marlies Gehring, Jrène Fischer Kofmel, Doris Fischer

      • Wislikofen
        Fritz Pinnekamp, Tonja Wachter, Josef Rohner, Klaus Laube

    • 8 Freizeit, Vereine, Jugend, Alter
      • Bad Zurzach
        Lovey Wymann, Raphael Walde, Gabi Landolt, Sven Kunz

      • Baldingen

        Corinne Brunner, Anita Meyer

      • Böbikon
        Jacqueline Prins

      • Fisibach
        Rita Sutter, Bianca Zimmermann

      • Kaiserstuhl
        Benj Kern, Willi Schildknecht, Felix Meierhofer

      • Mellikon
        Jacques Fuchs

      • Rekingen
        Elena Flach, Bruno Leber, Vreni Frei

      • Rietheim
        Sabine Rieder, Gabi Voit, Diana Resta, Annalena Mastronardi

      • Rümikon
        Alice Fischer, Elsa Schwyzer, Therese Reh

      • Wislikofen
        Richi Tscharner, Damian Laube, Lukas Schweri, Lorenz Spuhler